Einsatzbereiche

In vielen Sportarten oder auf Reisen ist der s-track ein unverzichtbarer Begleiter. Er lässt eure Routen nacherleben und hilft euch in jedem Notfall mit der exakten Positionsübermittlung der jeweiligen Geokoordinaten und einer Kommunikationsmöglichkeit via Sprachanruf. Außerdem haben Familie und Freunde in ungewissen Situationen die Sicherheit, wo ihr euch befindet und ob es euch gut geht. Das kleine Gerät passt in jedes Trikot oder in jede Hosen-, bzw. Jackentasche. Ein langlebiger Akku bietet eine weitaus längere Einsatzmöglichkeit als ein Handy und das stoß- und spritzwassergeschützte Gehäuse überlebt auch heftige Stürze. Der größte Vorteil des kleinen Gerätes ist jedoch, dass es je nach aktuellem Bedarf für so unterschiedliche Situationen eingesetzt werden kann – vom Notfallsystem über Routentracker bis hin zum Diebstahlschutz. Einige Einsatzmöglichkeiten findet ihr hinter den jeweiligen Bildern.